Wie angenommen stellte die Marke von $50,00 einen merklichen Widerstand des Light Sweet Crude Oil dar und so sackte der Wert nach dem Erreichen von $50,00 wieder leicht ab. Der Bereich $47,65 konnte für einen angepeilten Kauf jedoch nicht ganz erreicht werden. Zwei vorsichtige Käufe an der Unterstützung von $48,75 konnten aber dennoch mit leichten Gewinnen geschlossen werden. Der Schlusskurs zum Freitagabend lag im Bereich $49,40 und somit minimal tiefer im Vergleich zur Vorwoche.
Weiterhin sollte der Vorteil auch in den kommenden Handelstagen mehr auf der Longseite liegen und der Bereich $46,50 wäre weiterhin für einen Kauf in Richtung $49,00 als Ziel prädestiniert. Ein direktes erneutes Überschreiten des Widerstandes von $50,00 wäre ebenfalls interessant für Käufe, da die dann gezeigte Kraft den Wert durchaus bis hinauf zur Marke von $52,50 führen könnte. Verkäufe sind aktuell nur bei einem eventuell aufkommenden Abwärtsmomentum denkbar.